Montag, 19. Juli 2010

Jonas Burgert

Längst vertraut Zufällig habe ich heute eine Doku (Phantastische Lügen) über Jonas Burgert gesehen. Sofort haben mich seine Bilder gepackt! Surrealistisch, bedrückend und gleichzeitig vor Freiheit sprühend, mit giftigen Farben und doch farbenfroh… das waren meine erste Eindrücke. Natürlich ist mir auch sofort das zeichnerische Können aufgefallen. Die menschliche Figur, Proportionen und Perspektive… all das was ich zur Zeit mühsam lerne, wunderbar auf die Leinwand gemalt.
Seine Bilder sind riesengroß, nicht selten über 4m.

Ich kannte diesen Künstler nicht und bin froh diese Sendung gesehen zu haben.
Tipp: am 24. und 29.07. wird die Sendung wiederholt. Weitere Sendetermine findet ihr hier.

Weitere interessante Links:
- Homepage Jonas Burgert (empfehlenswert sind die Texte auf seiner Seite)
- Jonas Burgert in der Produzentengalerie
- Ausstellungskritik aus 2008 im artmagazin

Kalk Stück Hirn

Zweiter Tag Nichts

Schergen Tat markiert

Kommentare:

  1. Wow die Bilder sehen toll aus.. ich muss mir deine Homepage gleich merken damit ich die Bilder wiederfinde. :D

    AntwortenLöschen
  2. danke dir für den besuch auf meinen blog :)
    ja, die bilder sind irre!

    AntwortenLöschen